Die Baumberge - Achtsam genießen


Wer schon einmal die Baumberge besucht hat wird von der Weite der Felder, Wiesen und Wälder berichten. Ein Besuch auf dem Longinusturm als höchste Erhebung der Baumberge lohnt sich immer. Ein 360 Grad Blick über das Münsterland hinweg bis ins Ruhrgebiet oder ins Emsland sind von hier aus bei guter Sicht möglich. Aufgrund der abwechslungsreichen land- und forstwirtschaftlichen Nutzung ist die Baumberge-Region eine farbenfrohe Naturlandschaft, wie sie in Deutschland wohl einmalig ist. So ist es nicht verwunderlich, dass die Städte und Gemeinden der Baumberge häufig als Fotolocation oder Drehort genutzt werden. Der Baumberger Sandstein und die daraus geschaffenen Schlösser, Burgen und Skulpturen sind ein sehr dankbares Motiv. 

Auch weil sich bereits beim Ankommen eine achtsame Ruhe ausbreitet, die zu einer angenehmen Atmosphäre beiträgt.

Schnappen Sie sich Ihre Kamera und fangen Sie die Schönheit dieser einzigartigen Natur ein und genießen Sie bei Ihren Streifzügen durch die Baumberge die traumhaften Aussichten!