headerbaumberge_0
MENU
Vorlesen auf deutsch

    Kirchen+Klöster

Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Billerbeck

Kirchen+Klöster >>

Johanniskirche

Die katholische Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, kurz Johanniskirche, inmitten des Johanniskirchplatzes, zählt zu den bedeutendsten Beispielen der spätromanischen münsterländischen Hallenkirchen. Das Bauwerk von 1234 verfügt über eine wertvolle Innenausstattung ( z.B. Doppelstrahlenmadonna um 1480, Anna Selbdritt, Magdalenenaltar von 1611, Paulusaltar). Ein Geläut, das zu den schönsten im Münsterland zählt (Taktgeläut, das heute noch von der Hand "gebeiert" wird, d.h. nicht die Glocken werden geschwungen, sondern die Klöppel.
An der Nordseite des Turmes steht eine Kreuzigungsgruppe auf hohem Sockel: Christus und die beiden Schächer. Außerdem eine Mariensäule. An der Südseite eine Martersäule.
Sehenswert auch das kunstvoll gestaltete spätromanische Hauptportal.

Innen- und Außenbesichtigung ( ganztags geöffnet von ca. 7:30 - 18:00 Uhr)

 

<...Zurück