headerbaumberge_9
MENU
Vorlesen auf deutsch

    Schlösser+Burgen

Hofanlage Schulze Hauling in Nottuln Schapdetten

Schlösser+Burgen >>

Villa Alstedde

Die Hofanlage Schulze Hauling in Heller war der Haupthof der ehemaligen Bauerschaft Alstede und besteht bereits seit dem 13. Jahrhundert. Die Anlage wurde 1217 vom Edelherrn Jonatas v. Ardeia dem Ägidiikloster in Münster übertragen. Die Zugehörigkeit zu diesem Kloster blieb bei allen Besitzer- wechseln bis zur Säkularisierung bestehen. Der Hof ging 1353 in den Besitz der Herren von Stevening, wechselte 1583 an die von Droste-Uhlenbrock,  1603 an von Droste zu Möllenbeck und 1652 an Droste zu Hülshoff. Wann der Besitzwechsel an die Familie Bollink (Bölling) erfolgte, die das Schulzeamt inne hatte, ist nicht bekannt. Im Jahr 1826 gelangte der Hof durch eine Heirat an Familie Schenking und dann an Familie Schulze Hauling, in deren Besitz sich die Hofanlage heute noch befindet.

Die Hofanlage ist ein bedeutendes Beispiel  für die Geschichte von Wirtschaften und Wohnen auf einem großbäuerlichen Hof. Der Speicher des 16. Jahrhunderts, der ursprünglich in einer Gräfte stand, ist Zeugnis der Lebens- und Wirtschafts- bedingungen im 16. Jahrhundert insofern, als er als Wohnraum, Lager für Saatgut und Vorräte und als Wehrgebäude in kriegerischen Situationen diente. Der Speicher aus dem 19. Jahrhundert dürfte der wohl größte im Münsterland sein und dokumentiert die hohe Wirtschaftskraft des Hofes. Er konnte ebenfalls zum Wohnen genutzt werden. Das alte Bauernhaus wurde vermutlich im 16. Jahrhundert errichtet und 1877 umgebaut.

Eine einschneidende Veränderung gab es durch einen Brand im Jahr 1908, der wesentliche Teile der Innenausstattung zerstörte. Die Ausstattung der Diele wurde darauf hin im Stil des damals modernsten Jugendstils in hervorragender handwerklicher und formaler Qualität neu geschaffen.

Die Hofanlage kann trotz einiger Veränderungen und des Abrisses einiger Wirtschaftsgebäude kann der Hof als einer der vollständigsten und aufschlußreichsten in Nottuln und der Baumberge-Region angesehen werden. Der Eigentümer Georg Schulze Hauling hat seit einigen Jahren begonnen, die Hofanlage wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Die Arbeiten daran sollen bios voraussichtlich 2017 abgeschlossen sein.

Weitere Informationen im Web: www.villa-alstede.de
Die Anlage kann nur von der Straße aus besichtigt werden!

 

<...Zurück