headerludgerus_06
MENU

    Baumberger Ludgerusweg

"Wandern in der Spur des Glaubens, die der Hl. Ludgerus gelegt hat..."


Der Baumberger Ludgerusweg macht es möglich auf den Spuren des Hl. Ludgerus zu wandern und gleichzeitig die Orte, die mit ihm und dem katholischen Münsterland in engem Zusammenhang stehen, kennenzulernen.

Die einzigartige Kulturlandschaft der Baumberge macht Wanderungen zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Der Hauptweg des "Baumberger Ludgerusweges" ist rd. 30 Kilometer lang. Er führt vom Stift Tilbeck durch die Baumberge, vorbei an Havixbeck nach Billerbeck über Gerleve nach Coesfeld. Neben den Sehenswürdigkeiten auf dem Hauptweg, hat die Region natürlich auch viel Attraktives auf den Zugangswegen zu bieten.

Deshalb empfiehlt sich seine Entdeckung auch in Einzeletappen.
Bus- und Bahnverbindungen unterstützen Sie gerne bei diesem Vorhaben.

Foto von der Übergabe der Qualitätsurkunde für den Baumbegrer Ludgerusweg

Der Deutsche Wanderverband (DWV) hat am 04. September 2015 den Baumberger Ludgerusweg als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Die Urkunde überreichten Heike Brehmer, Vorsitzende des Tourismusausschusses des Deutschen Bundestags, und DWV-Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß in Düsseldorf während der Messe TourNatur an Bürgermeister Heinz Öhmann. 


 

Die Wegzeichen

HauptwegHauptweg

Zugangswege Zugangsweg

Abstecher Abstecher

 

 Das Projekt Ludgeruswanderweg wurde gefördert durch:

 

    

 

   


Ludgerusweg Aktuell


 

 

 

Facebook